Aktuelles

Donnerstag, 20. Juni 2019
JugendFEIERn 2019 sind beendet

Die JugendFEIERn 2019 sind mit den Feierstunden in Rangsdorf am 8. Juni beendet. Aufregende, mitreißende und emotionale Feierstunden liegen hinter uns. Der Humanistische Regionalverband möchte sich bei allen Beteiligten herzlich für die gelungene Zusammenarbeit bedanken.
Den jungen Erwachsenen wünschen wir auf dem weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute, Gesundheit und stets eine gehörige Portion Glück.

Freitag, 7. Juni 2019
Büro für JugendFEIER geschlossen

Liebe Eltern, in der 24. Kalenderwoche bleibt das Büro für JugendFEIER geschlossen. Ab dem 17. Juni ist das Büro wieder besetzt.

Donnerstag, 9. Mai 2019
JugendFEIERn sind gestartet

Am vergangenen Samstag veranstaltete der Humanistische Regionalverband Brandenburg/Belzig im Audimax der Technischen Hochschule Brandenburg die JugendFEIER-Stunden für die Achtklässler der Stadt. Festredner an diesem Tag waren die Bundestagsabgeordnete Dr. Dietlind Tiemann sowie Diana Golze. Am 11. Mai finden die nächsten Feierstunden im Audimax statt. Die Festredner werden dann Oberbürgermeister Steffen Scheller, Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg und Ralf Holzschuher sein.
Insgesamt nehmen an den Festakten über 400 Jugendliche teil.
Diese nutzten im Vorfeld der Feiern die Gelegenheiten, sich in zahlreichen Kursen über korrektes Verhalten und richtiges Bewerben, Segelfliegen, Rettungsschwimmen, Selbstverteidigung etc. sowie an einem Besuch im Deutschen Bundestag oder im Heidepark Soltau teilzunehmen.

Donnerstag, 18. April 2019
Besuch beim Brandenburger Stadtkanal SKB

Am Dienstag, dem 23. April, haben JugendFEIER-Teilnehmer die Möglichkeit, hinter die Kulissen eines Regionalsenders zu werfen. Die Achtklässler werden beim Brandenburger SKB miterleben, wie Interviews geführt werden, das Filmmaterial durch Schnitte zu einem schlüssigen Bericht geformt wird und welche beruflichen Perspektiven sich in dieser Branche bieten. Natürlich ist dieser Besuch auch eine Gelegenheit, ein mögliches Schülerpraktikum in Erwägung zu ziehen. Um 10.00 Uhr geht es in der Kurstraße 14A mit dem Besuch los.

Mittwoch, 10. April 2019
Besuch beim Fliegerclub Brandenburg e.V.

Am Sonntag, dem 14. April, können sich Jugendfeier-Teilnehmer bei einem der größten Luftsportvereinen des Landes über den Alltag der Sport-Segelflieger informieren. Erfahrene Piloten und auch Nachwuchstalente geben sehr gern einen Einblick in das Geschehen rund um die Fliegerei über den Wolken. Wer die Lust und den Mut verspürt, kann auch an einem Flug in einem Segelflieger teilnehmen. Unvergessliche Eindrücke sind garantiert. Um 10.00 Uhr geht es auf dem Sonderlandeplatz in der Mötzower Landstraße los.

Mittwoch, 10. April 2019
Auf, auf nach Soltau!

Wer hat Lust, die größte Holzachterbahn Europas zu testen? Wer möchte sich, auf einen Stahlring sitzend, aus 75 Metern Höhe in die Tiefe zu stürzen? Das und vieles mehr werden nicht nur Teilnehmer der Jugendfeier 2019 am 27. April erleben. An diesem Tag starten Jugendliche, die den Nervenkitzel lieben, aus Rangsdorf und Brandenburg in Richtung Heidepark Soltau. Wer Interesse hat, am Ende Osterferien es nochmal krachen zu lassen, meldet sich bitte im Büro für Jugendfeier unter der 03381-730384 oder 0160-98227179.

Donnerstag, 28. März 2019
Der Erste Hilfe - Lehrgang

Wie verhalte ich mich bei einem Verkehrsunfall? Wie kann ich in verschiedensten Situationen erste Hilfe vor Ort leisten?
Diese und weitere Fragen werden am kommenden Samstag von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr im KiJu in der Willbald-Alexis-Straße 28, 14772 Brandenburg beantwortet. Stabile Seitenlage ausführen, Druckverband anlegen und eine Herzdruckmassage üben, werden nur einige der zu erlernenden Fähigkeiten sein. Der erworbene Erste-Hilfe-Schein gilt auch als Nachweis für den Führerschein.

Montag, 11. Februar 2019
Abschied und Trauer

Alle JugendFEIER-Teilnehmer sind am 14. Februar ab 16.00 Uhr herzlich dazu eingeladen, sich im Bestattungshaus Arnold in der Bäckerstraße 47, 14770 Brandenburg, über das Thema Trauer, Abschied und den Umgang mit dem letzten Lebensabschnitt zu informieren.
Was kann ein Bestattungshaus leisten, wenn ein Mensch gestorben ist?
In einer gelösten Atmosphäre soll im gemeinsamen Gesprächen mit den Mitarbeitern des Bestattungshauses das Thema Tod ein Stück weit enttabuisiert werden.
Zu diesen interessanten 90 Minuten sind natürlich auch die Eltern gern willkommen.


Dienstag, 29. Januar 2019
Entdeckertour bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung

Wie schafft es eine Meldung in die Zeitung?
Um diese und viele weitere Fragen rund um das Printmedium zu beantworten, sind Jugendfeier-Teilnehmer herzlich am 5. Februar um 12.15 Uhr in das Druckhaus der Märkischen Allgemeinen, Friedrich-Engels-Straße 24 eingeladen. Dort könnt ihr einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Zeitungsproduktion werfen. Im Rahmen einer Druckereiführung lernt ihr den Prozess der Zeitungsherstellung kennen und schaut den Druckern über die Schultern. Ein Besuch in der Redaktion gibt letztendlich darüber Aufschluss, wie es nun die Meldung in die Zeitung schafft.

Freitag, 11. Januar 2019
Darf ich bitte bitten!

Der Tanzkurs im Rahmen der JugendFEIER 2019 beginnt am 28. Januar in Brandenburg im Haus der Kinder, Jugend & Familen (KiJu), Willibald-Alexis-Straße 28. Die Jugendlichen erlernen hier das notwendige Wissen und Können, um im Anschluss an den Feierstunden im Mai und Juni 2019 mit den stolzen Eltern oder Großeltern eine gepflegte Sohle aufs heimische Parkett zu legen. Um 16.00 Uhr geht es am Montag los und Anmeldungen dafür nimmt das Büro für Jugendfeier gern noch entgegen.

Dienstag, 8. Januar 2019
Kleiner Knigge für Schüler

Wird noch ´´Gesundheit´´ gewünscht, wenn mein Gegenüber niest? Grüßt man sich noch und wenn ja, wer dann wen zuerst?
Wo liegt am Tisch das Besteck und wo stehen die Gläser?
All diese Unsicherheiten im täglichen Umgang werden im Kurs´´Knigge für Schüler´´ behoben. Am 10. Januar findet die Veranstaltung um 16.00 Uhr im KiJu, Willibald-Alexis-Straße 28 in Brandenburg statt.
Hier können sich die zukünftigen Erwachsenen im richtigen Benehmen üben. Interessierte Jugendliche sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen.

Donnerstag, 20. Dezember 2018
Frohe Weihnachten und ein prächtiges neues Jahr...

..wünscht der Humanistische Regionalverband Brandenburg/Belzig e.V. allen Gästen, Besuchern und Freunden, die während des dreitägigen Schauspiels - bei dem nicht nur der Weihnachtsmann eine Maske trägt - hoffentlich an die ereignisreiche Zeit mit uns denken. Und weil's so schön war, lassen wir extra zu Silvester keine Raketen in den Nachthimmel steigen.

Freitag, 30. November 2018
Naturkosmetik für JugendFEIER-Teilnehmer

Wie schminke ich mich richtig? Was tut meiner Haut gut? Wie pflege ich sie nachhaltig?
Diese und weitere Fragen werden am Montag, dem 3. Dezember, im Haus der Kinder, Jugend und Familien "KiJu" kompetent beantwortet. Im Zentrum dieser 90 Minuten steht das größte Organ unseres Körpers und am Ende wird jeder Teilnehmer seine ganz eigene Bodylotion unter fachkundiger Anleitung hergestellt haben. Interessierte JugendFEIER-Teilnehmer sind dazu recht herzlich ab 16.00 Uhr in die Willibald-Alexis-Straße 28 eingeladen.

Montag, 15. Oktober 2018
Besuch bei der Bundespolizei

Am Mittwoch, dem 24. Oktober, haben Jugendliche im Rahmen der Vorbereitungsveranstaltungen zur JugendFEIER 2019 die Möglichkeit (12.45 Uhr bis 15.00 Uhr) die Flugstaffel der Bundespolizei in Ahrensfelde zu besuchen. Die Teilnehmer erhalten dabei einen Einblick in den Dienstalltag der Hubschrauberpiloten und des Bodenpersonals. Neben der Besichtigung der Hubschraubertechnik können die Jugendlichen auch Fragen zu beruflichen Perspektiven bei der Bundespolizei an die Beamten richten.
Interessenten sind herzlich dazu eingeladen und kurzfristige Anmeldungen können Sie auch gern telefonisch an das Büro für JugendFEIER richten (03381-730384 oder 0162-98227179).

Dienstag, 4. September 2018
JugendFEIER-Eröffnungsparty im HdO

Am Samstag, dem 13.10.2018 findet von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr die JugendFEIER-Eröffnungsparty 2019 des Humanistischen Regionalverbandes für alle Achtklässler statt. Im Haus der Offiziere, in der Magdeburger Straße 15, 14770 Brandenburg haben die Jugendlichen die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und alles zu erfahren, was sie in den folgenden Wochen und Monaten bis zu den Feierstunden im Mai und Juni 2019 erwartet. Daneben gibt es für die JugendFEIER-Teilnehmer natürlich jede Menge Musik aus der Konserve. Interessierte Jugendliche sind dazu herzlich eingeladen.

Montag, 20. August 2018
Info-Hefte sind an den Schulen

Die Info-Hefte zur JugendFEIER 2019 sind jetzt an allen Schulen in Brandenburg, Bad Belzig, Beelitz, Ludwigsfelde, Rangsdorf, Dahlewitz, Blankenfelde, Dabendorf und Großbeeren verteilt. In den jeweiligen Sekretariaten liegen die Broschüren aus, welche neben vielen Informationen rund um die JugendFEIER auch ein Anmeldeformular enthalten.
Fragen rund um das Thema Jugendfeier 2019 können Sie an unseren Mitarbeiter im Büro für Jugendfeier unter der Telefonnummer 03381-730384 richten.


Donnerstag, 5. Juli 2018
Ferien!!!

Der Humanistische Regionalverband wünscht allen Schülern erholsame und aufregende Ferienwochen.
Das Büro für Jugendfeier schließt sich der Ferienlaune an und ist vom 9. Juli bis zum 27. Juli nicht besetzt. Ab dem 30. Juli können Sie wieder unseren Mitarbeiter kontaktieren, um alles über die Jugendfeier 2019 zu erfahren.

Montag, 18. Juni 2018
Termine für 2019 stehen fest

Auf unserer Homepage unter der Rubrik ``Wann`` können sich alle Interessierten über die JugendFEIER-Termine 2019 informieren.
In Brandenburg an der Havel feiern die Schulen an den folgenden Samstagen:
4. Mai: Brecht-Gymnasium, Nicolaischule, Grund- und Gesamtschule Lehnin, BOS-Kirchmöser, Dom-Gymnasium
11. Mai: Saldern-Gymnasium, Oberschule Brandenburg Nord, Otto-Tschirch-Oberschule

Montag, 18. Juni 2018
Die JugendFEIER-Saison 2018 ist beendet

Mit der Feierstunde am 9. Juni in Rangsdorf ist die JugendFEIER-Saison 2018 des Humanistischen Verbandes beendet.
Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden für die reibungslose Durchführung der Festveranstaltungen und bei allen Festrednern für die würdigen Worte in Brandenburg, Beelitz, Bad Belzig und Rangsdorf herzlich bedanken. Den Neu-Erwachsenen des Jahres 2018 wünschen wir für die Zukunft alles Gute, Glück und vor allem Gesundheit.




Login

 

AGB

  |  

Impressum

  |  

Haftungshinweise

  |  

Datenschutz

  |  

Kontakt

  |  

Links

  |  

Sitemap

  |  

AGB

  |  

Impressum

  |  

Haftungshinweise

  |  

Datenschutz

  |  

Kontakt

  |  

Links

  |  

Sitemap

  |  

Sie sind hier:  >> Startseite